61862740HundeZentrum auf der Helle

Anna Homeier

Grunderziehung

 

Hier lernen die Hunde das kleine Hunde-ein-mal eins. Hierzu gehören Leinenführigkeit, Kommen auf Ruf, Sitz, Platz, Fuß, Bleib, Tabu/Nein (absolutes Verbot), Aus (Hergeben von z.B. Spielzeug aus der Schnauze)...usw...

Ein weiterer Inhalt ist die Aufmerksamkeitsförderung, Blickkontakt sowie Beziehungsaufbau. Sie lernen Ihren Hund zu motivieren und zu "lesen" (Körpersprache des Hundes).

Zudem werden soziale Aspekte trainiert, hierzu gehört neben dem Umgang mit Artgenossen auch die Gewöhnung an allerlei Umwelteinflüsse wie Straßenverkehr, fremde Menschen und/oder Kinder.

Bei diesem Gruppentraining sind Junghunde ab dem 6. Lebensmonat willkommen.

In der eigens für Kleinhunde gegründete Gruppe haben die Zwerge gute Möglichkeit mit Hunden ihrer Gewichtsklasse frei zu spielen. Natürlich steht auch hier - genau wie bei den "großen" die Erziehung im Vordergrund ;-)

 

Übungen an der Straße

 


Spaß mit Bällebecken

 


Vertrauen auf dem Steg

 


Spaß für Groß und Klein